.

Bis auf weiteres vergeben wir keine Ankauftermine!

Die Kleiderstangen sind gut gefüllt.

 

 

Da oft nachgefragt wurde, gibt es in der Garderobe als Angebot

an unsere Kunden die  Möglichkeit der Kleiderannahme. Dies bedeutet,

man kann nach Termin Kleidung im Laden vorbei bringen und

wir schauen durch, was mit auf unsere Kleiderstangen passen könnte.

Aber man sollte nicht zuviel erwarten. T-Shirts kaufen wir zum Beispiel

für einen Euro an, Kleider ab zwei...


Wer also mit seiner Kleidung noch Geld verdienen möchte, sollte

es vielleicht lieber auf ebay oder mit einem eigenen Stand

z.B. beim Westpaket oder auf dem Feinkost-Flohmarkt probieren.

 

 

Wichtig wäre auch noch, dass die Kleidung der jeweiligen

Jahreszeit entsprechen sollte. Kinderkleidung nehmen wir leider

nicht an. Und bitte schaut sie vorher nach Löchern o.ä. durch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



.